Deine Unterstützung für ein glückliches Familienleben

Jasmin und Michael Zahedi

Finde zu einem lie­be­vol­len und ent­spann­ten Miteinander in Deiner Familie – ganz ohne jah­re­lange Therapie – durch Elternkurse, Online-​Coachings und Beratung!

Du liebst Deine Familie über alles, aber …

… im Alltag kannst Du das nicht so rüber­brin­gen, wie Du es gerne wür­dest.
Und manch­mal kos­ten Deine „Lieben“ Dich auch den letz­ten Nerv!

An Ratgebern fehlt es nicht.

Weder in der Buchhandlung noch im Internet. Dazu kom­men mög­li­cher­weise die selbst­er­nann­ten Expert*innen in der Verwandtschaft und befreun­de­ten Kreisen. Und je mehr Ratschläge Dir gege­ben wer­den, desto mehr wider­spricht das eine dem ande­ren und desto grö­ßer wer­den Deine Fragezeichen.

Wie sollst Du die Spreu vom Weizen tren­nen? Wann sollst Du das alles jemals lesen, geschweige denn aus­pro­bie­ren? Und: Was davon passt über­haupt auf Dich und Deine Familie?

„Endlich fühle ich mich mal gese­hen!“

Wie wäre es statt­des­sen mit einer 1:1‑Begleitung, bei der Du mit Deinen Fragen und Sorgen im Mittelpunkt stehst? Könnte Dir ein wohl­wol­len­der und geschul­ter Blick von außen gut­tun? Vielleicht sehnst Du Dich nach neuen Perspektiven und einem nach­hal­ti­gen Wandel in Eurem Zusammenleben. Du darfst Dir hel­fen und Dich beglei­ten las­sen! Und gerne bis zu dem Punkt, wo es sich wie­der leicht anfühlt und Du fest­stellst, dass Veränderungen auch ange­nehm und ein­fach sein kön­nen.

Die Qualität der Beziehung zu den Menschen, die Dir am nächs­ten ste­hen, ent­schei­det über Deine Lebensqualität im Ganzen!

Im Guten wie im Schlechten! Tägliche Psychospiele, dys­funk­tio­nale Kommunikationsmuster, stän­dige Auseinandersetzungen oder völ­lige Funkstille kos­ten uns mehr als ein paar graue Haare. Sie machen uns krank, rau­ben uns den Schlaf und neh­men uns die Lust, mor­gens auf­zu­ste­hen.

Dabei brauchst Du gar nicht so viel Fantasie, um Dir vor­zu­stel­len, dass es auch ganz anders lau­fen könnte. Schließlich hat­tet Ihr auch schon ganz wun­der­volle Momente mit­ein­an­der! Momente, in denen Du am liebs­ten die Zeit ange­hal­ten hät­test. Momente, in denen Ihr es ein­fach genos­sen habt, da zu sein und bei­ein­an­der zu sein. Vielleicht ist Dir gerade eine ganz kon­krete Situation in den Sinn gekom­men. Wie war es damals? Möglicherweise spürst Du schon, wie sich Dein Herz wei­tet und es Dir ganz warm wird …

Wie wäre es, wenn diese gemein­sa­men Glücksmomente Euer neuer Familienalltag wür­den? Wir sind selbst immer wie­der über­rascht und dank­bar, wel­che wohl­tu­en­den Veränderungen im Familienleben unse­rer Klient*innen statt­fin­den. Woran wür­det Du einen ech­ten Wandel zum Guten bemer­ken? Wie über­rascht wür­dest Du sein? In unse­ren Kursen, Coachings und Beratungen erle­ben wir, was alles mög­lich wird, wenn sich Familien auf den Weg machen!

Das sagen unsere Klient*innen und Teilnehmer*innen

Jasmin Zahedi hat uns beglei­tet, als wir mit unse­rer Tochter sehr große Schlafprobleme hat­ten. Sie konnte uns prima wei­ter­hel­fen. Jetzt ist alles viel ent­spann­ter. Für uns hat es sich auf jeden Fall gelohnt.

Caroline Schwedner

Michael Zahedi ist ein Familiencoach mit schar­fem Verstand und gro­ßem Herz, der sein Handwerk ver­steht! Wir kön­nen ihn abso­lut wei­ter­emp­feh­len!

Familie Fischbach

Michael war wirk­lich unsere Rettung! Mit viel Kompetenz und sei­ner ruhi­gen und zuver­sicht­li­chen Art hat er uns den Weg aus der Krise gewie­sen. Top!

Familie Köhler

Jasmins Kurs „Sicher gebun­den“ hat uns die Augen geöff­net und wirk­lich gut auf das erste Jahr mit unse­rem Sohn vor­be­rei­tet. Wir sind so froh, teil­ge­nom­men zu haben.

Ines und Gregor Bredemann
Jasmin Zahedi

Jasmin Zahedi

  • Diplom-​Pädagoin
  • Elternkurs-​Leiterin
  • Beraterin für Eltern in der Baby- und Kleinkind-​Zeit
Michael Zahedi

Michael Zahedi

  • Familien- und Paartherapeut nach dem Therapieansatz von Jesper Juul
  • sys­te­mi­scher Coach

Wir beide lie­ben es, den Menschen zu hel­fen und den Dingen auf den Grund zu gehen. Wir haben es nicht bei unse­ren Abschlüssen belas­sen, son­dern uns per­ma­nent wei­ter­ge­bil­det. So rich­tig bewusst wurde uns der Wert unse­res ange­sam­mel­ten Wissens aber erst, als wir selbst eine Familie gegrün­det haben …

Auf ein­mal waren wir in ganz ande­ren Rollen, plötz­lich war da ein klei­ner Mensch, des­sen Bedürfnissen wir gerecht wer­den woll­ten. Gut über Entwicklungspsychologie, Bindungstheorie und fami­li­en­dy­na­mi­sche Prozesse Bescheid zu wis­sen, hat uns ein Gefühl von Sicherheit gege­ben. So kön­nen wir dem klei­nen Menschen begeg­nen, so kann unsere Beziehung unter neuen Vorzeichen gelin­gen.

Unsere beruf­li­che Erfahrung hat uns zuver­sicht­lich gemacht und wir wuss­ten: Ein lie­be­vol­les Miteinander hängt nicht vom Schicksal ab, son­dern von der Bereitschaft, an sich zu arbei­ten und sich gemein­sam auf den Weg zu machen. Oder bes­ser: Auf eine eine span­nende und wun­der­volle Reise. Familien auf die­ser Reise zu beglei­ten, ist unsere Herzenssache. Und immer wie­der ein ein­zig­ar­ti­ges Abenteuer. Wir freuen uns auf Dich!

Familienleben kann etwas wun­der­vol­les sein und die gemein­sa­men Jahre ver­ge­hen viel zu schnell. Darum sichere Dir ein kos­ten­freies, unver­bind­li­ches Gespräch, weil wir dann gemein­sam schauen kön­nen, was Du jetzt brauchst und was die nächs­ten Schritte sind.