Der ganz normale Wahnsinn – gut gerüs­tet für den Alltag mit Baby

Eltern werden ist nicht schwer ...

Was in der Geburtsvorbereitung gerne ver­ges­sen wird: Ist das Kind erst ein­mal auf der Welt, las­sen die nächs­ten Herausforderungen nicht lange auf sich war­ten. Unsere Erwartungen an die Zeit nach der Geburt wer­den aus den Erzählungen im Freundes- und Familienkreis gespeist – und die sind vol­ler Verklärungen! Weniger Schönes wird da gerne aus­ge­spart, sei es der eige­nen Imagepflege oder der Rücksichtnahme auf die wer­den­den Eltern geschul­det.

Ist der Realitätsschock also vor­pro­gram­miert? Was tun, wenn sich die Großeltern als doch nicht so hilf­reich erwei­sen, wenn die Tipps aus dem Internet nicht funk­tio­nie­ren, wenn alles ganz anders läuft als im Fernsehen oder in Deiner Vorstellung?

Hast Du Dich auch schon ein­mal gefragt, wieso Eltern mit mehr als zwei Kindern eigent­lich in vie­len Dingen so viel ent­spann­ter sind? Das liegt sicher­lich daran, dass sie mit jedem Kind mehr davon ver­ste­hen, wel­ches Verhalten für Babys und Kleinkinder nor­mal ist – wo sich die Sorgen und Kämpfe loh­nen und wo es bes­ser ist, Gelassenheit zu wah­ren.

Mit dem Kurs „Der ganz nor­male Wahnsinn“ möchte ich Dir ein Stück die­ser Gelassenheit schon am Anfang Deiner Elternschaft ver­mit­teln. Du erfährst alles über die spe­zi­fi­schen Bedürfnisse, das Verhalten und die Signale von Babys. Du erhältst ohne Umschweife das nötige Know-How zu den Themen, die Euer Leben in den ers­ten Monaten als Eltern bestim­men wer­den und wie Du damit mög­lichst kräf­te­scho­nend umge­hen kannst:

  • Stillen und Ernährung
  • Schlafen 
  • Schreiverhalten
  • Bindungsverhalten
  • Entwicklungsprozesse 

Warum nicht das erste Kind so ent­spannt groß­zie­hen wie andere ihr drit­tes Kind? In die­sem Kurs erfährst Du, wie Du bin­dungs­ori­en­tiert, gelas­sen und sou­ve­rän jede Herausforderung meis­terst.

Kursinfos

Dauer

3 Stunden

Zielgruppe

wer­dende Eltern und Eltern in den ers­ten fünf Babymonaten

Du möchtest Dich über weitere geplante Kurse informieren?

>