Blog

10 Mythen über das Erreichen einer glücklichen Partnerschaft

von Michael Zahedi

Manchmal ist die Lösung Teil des Problems. Wenn es in der Partnerschaft hakt, sind wir oft zu schnell mit der Eigendiagnose und „Selbstmedikation“. Dann verschlimmbessern wir alles, indem wir umsetzen, „was Oma schon wusste“.

Viele vermeintliche Strategien für eine glückliche Partnerschaft sind in Wirklichkeit bloß Glaubenssätze, die Du kritisch hinterfragen darfst. Zehn solcher Halbwahrheiten möchte ich in den kommenden Wochen für Dich unter die Lupe nehmen – in Form einer Blogartikel-Reihe:

10 Lösungswege, die manchmal alles schlimmer machen

  1. 1
    Wir müssen einander verstehen lernen!
  2. 2
    Wir müssen lernen, Kompromisse zu finden!
  3. 3
    Die Wahrheit liegt immer in der Mitte!
  4. 4
    Wir müssen unsere Differenzen überwinden!
  5. 5
    Wir brauchen ein gemeinsames Hobby!
  6. 6
    Wir müssen mehr miteinander reden!
  7. 7
    Wir müssen in Konflikten ruhig und sachlich bleiben!
  8. 8
    Jede*r muss hart an sich arbeiten!
  9. 9
    Jede*r muss die eigene Kindheit aufarbeiten!
  10. 10
    Wir müssen neue Kommunikationstechniken lernen

Viel Spaß beim Lesen und kritischen Hinterfragen!

Michael Zahedi

Danke fürs Teilen!


{"email":"Email address invalid","url":"Website address invalid","required":"Required field missing"}

Empfehlung für Dich

Warum fällt es uns so schwer, über Gefühle zu sprechen?

Wenn ein Hund sich freut, wedelt er mit dem Schwanz. Eine Katze, die Angst hat, macht einen Buckel. Ein Baby, das Hunger hat, schreit. Aber ausgerechnet wir Erwachsenen, die wir theoretisch zig- bis hunderttausende von ...

Weiterlesen

Unsere neusten Blog-Artikel

Wie finden Feuerwehrleute den Rückweg, wenn sie in einem stark verrauchten Raum die Hand vor Augen nicht sehen? Sie orientierten sich an ...

Neulich, irgendwo in Hessen ...„Unn, bei Dir so?“„Ei jo, immer so weider hald! Nix besonneres.“„Was will mer mache, es Lebbe gehd weider!”„Eebe, ...

>