„Wie setze ich meine Grenzen? Es geht dabei nicht um Grenzen rund um die Kinder – die kann jeder Idiot festlegen, die heißen einfach Regeln, und die brauchen Kinder gar nicht. Die Kinder brauchen aber Erwachsene, die mehr oder weniger gut abgegrenzt sind oder die zumindest willens sind, das innerhalb der ersten drei, vier Jahre zu lernen. Und die ja oder nein sagen, wenn sie ja oder nein meinen.

Jesper Juul

Nachdem wir uns in der vorangegangen Folge um die Grenzen der Kinder gekümmert haben, dreht sich in dieser Folge alles um unsere Grenzen als Eltern. Wissen wir überhaupt, wo unsere persönlichen Grenzen liegen? Und wenn nicht, wie finden wir sie heraus? Und schließlich, wenn wir unsere Grenzen kennen, wie vermitteln wir sie unseren Kindern?

Viel Spaß beim Anhören!

Danke fürs Teilen!

{"email":"Email address invalid","url":"Website address invalid","required":"Required field missing"}
>