Podcast

FiB 013: Brauchen Kinder wirklich Grenzen?

Über Erziehungsfragen lässt es sich vortrefflich streiten. Nur in einem Punkt herrscht befremdliche Einigkeit: Kinder brauchen Grenzen! Kaum jemand stellt das in Frage. Dabei lohnt es sich durchaus, nachzuhaken: Bedeutet „brauchen“, dass Kinder von Natur aus keine Grenzen hätten oder akzeptieren würden? Von welcher Art von Grenzen ist da überhaupt die Rede? Wer definiert, wo die „roten Linien“ verlaufen? Wie sollen die Grenzen durchgesetzt werden? Was soll eigentlich passieren, wenn diese Grenzen übertreten werden? Wir gehen der Sache auf den Grund.

Viel Spaß beim Anhören!

Danke fürs Teilen!

{"email":"Email address invalid","url":"Website address invalid","required":"Required field missing"}

Abonniere uns

Empfehlung für Dich

Neueste Episoden

>